Strafrecht

Wir vertreten und beraten Sie in allen strafrechtlichen Angelegenheiten wie beispielsweise

  • Jugendstrafrecht
  • Haftsachen
  • Eigentums- und Vermögensdelikte
  • Kapital- und Sexualdelikte
  • Körperverletzungsdelikte
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Verkehrsstrafrecht
  • Rechtsmittelverfahren (Berufung und Revision)

Bitte berücksichtigen Sie als Beschuldigter in einem Strafverfahren die folgenden beiden grundlegenden Regeln:

  1. Beauftragen Sie Ihren Verteidiger so früh wie möglich. Die Weichen für eine erfolgreiche Verteidigung werden regelmäßig bereits im Ermittlungsverfahren gestellt.
  2. Keine Aussage gegenüber Polizei oder Staatsanwaltschaft!   

Falls Sie außerhalb unserer Bürozeiten dringend einen Verteidiger benötigen, beispielsweise aufgrund einer Hausdurchsuchung oder Verhaftung, wenden Sie sich bitte an unseren 24h-Strafverteidiger-Notruf.